Skip to main content

Dritter Platz für Löwen in Heddesheim

     3. Liga  

Beim mit Drittligisten, Ober- und Badenligisten gut besetzten Turnier der SG Heddesheim haben die Rhein-Neckar Löwen II den dritten Platz erreicht.

Zum Auftakt in die Gruppenphase feierte das Team von Trainer Michel Abt einen 25:22-Sieg gegen Oberligist TSV Birkenau, dann wurde der Badenligist TSV Viernheim mit 25:19 besiegt. Im letzten Vorrundenspiel gegen die TSG Haßloch unterlagen die Löwen schließlich.

Der Drittligakonkurrent aus der Staffel Mitte gewann mit 31:24 und unterlag dann aber im Endspiel gegen die SG Leutershausen mit 20:25. Die SGL sicherte sicherte sich somit zum dritten Mal in Folge die Trophäe.

Im "kleinen Finale" waren die Rhein-Neckar Löwen erfolgreich und gewannen die Partie gegen den Drittligakonkurreten TV Großsachsen mit 29:22. 

Für die Löwen steht der nächste Härtetest am Donnerstag an, wenn in der Pfalz gegen den Drittligisten TV Hochdorf getestet wird. 

Zurück