Skip to main content

Horkheim vor der Brust

     3. Liga  

Nach einem mehr als gelungenem Saisonstart gastiert am kommenden Samstag (Anwurf ist um 19 Uhr) der TSB Horkheim-Heilbronn in der Trainingshalle Kronau. Nach dem Heimsieg gegen Saarlouis sowie dem Unentschieden in Pfullingen wollen die Junglöwen weiter Punkte sammeln.

Michel Abt blickt voller Vorfreude auf das Derby am kommenden Wochenende. „Horkheim hat eine sehr gute Mannschaft die auch weit oben mitspielen kann und vor allem jeden in der Liga schlagen kann. Hier treffen wirklich zwei Gegensätze aufeinander – wir, die jungen Wilden gegen eine abgezockte Truppe mit ganz viel Erfahrung. Mit Oliver Hess und Pierre Freudl hat der TSB zwei Spieler, die die Liga schon lange geprägt haben. In Horkheim wird seit Jahren gute Arbeit geleistet, was sich auch an den Ergebnissen wiederspiegelt.“

Man will es besser machen, als in der abgelaufenen Spielzeit - hier unterlagen die Junglöwen zweimal knapp gegen die Hunters.

Ergebnisse aus der letzten Saison:

2. Spieltag - 01.09.2018 20:00 – Junglöwen vs. TSB Horkheim-Heilbronn 32:33

17. Spieltag - 22.12.2018 20:00 - TSB Horkheim-Heilbronn vs. Junglöwen 37:32

Zurück