Skip to main content

Junglöwen starten mit Doppel-Heimspielwochenende ins neue Jahr

     Männliche A1-Jugend  

An diesem Wochenende stehen in der Trainingshalle Kronau gleich zwei hoch interessante Duelle der Meisterrunde der Jugendbundesliga auf dem Programm. Zunächst gastiert am Freitagabend um 20 Uhr der HSV Hamburg in Kronau. Am Sonntag empfangen die Junglöwen dann um 15 Uhr das Nachwuchsteam aus Leipzig.

Für beide Partien haben sich die Gastgeber viel vorgenommen, sie benötigen aber auch die Unterstützung von der Tribüne. Kommen Sie deshalb recht zahlreich in die Trainingshalle und unterstützen die Löwen bei diesem Doppel-Heimspielwochenende lautstark.

Die Meisterrunde der Jugendbundesliga feiert in dieser Saison Premiere. Erstmals treten die besten 16 Teams Deutschlands nach einer verkürzten regionalen Liga in der sogenannten Meisterrunde aufeinander. In zwei Achtergruppen geht es darum, einen der ersten vier Plätze zu belegen, dann geht es weiter ins Viertelfinale.

Weitere Heimspiele 2020

25.01. SG Flensb./H. um 17:45 Uhr, SH Östringen
08.02. SG Pforzheim/E. um 17:00 Uhr, TH Kronau
01.03. SC Magdeburg um 14:30 Uhr, SH Östringen
15.03. Bayer Dormagen um 16:00 Uhr, TH Kronau

Zurück
Am Freitag und Sonntag geht es in der Meisterrunde der A-Jugend um die nächsten Punkte - Foto: RNL / Roth