Skip to main content

Junglöwen verpflichten Daniel Haase als neuen Jugendcoach

     Verein  

Die Junglöwen haben für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Daniel Haase wird ab Sommer im Bundesligaunterbau des Deutschen Meisters hauptamtlich arbeiten.

Der 35-jährige Handballcoach kommt vom TUSEM Essen, wo er seit 2010 als Trainer im Jugendbereich tätig ist. Seit 2015 ist er beim TUSEM in Vollzeit beschäftigt. Aktuell betreut er neben der A-Jugend (Bundesliga West) auch das U23-Team (Regionalliga Nordrhein). Erfahrungen sammelte er auch bereits als Cheftrainer des Zweitligateams und Nachwuchskoordinator in der Vorsaison.

Bei den Rhein-Neckar Löwen wird Daniel Haase das Traineramt bei der A-Jugend (Bundesliga Süd) übernehmen, sich außerdem auch um die Belange der B2-Jugend in der Badenliga kümmern und sein Wissen generell in die Nachwuchsarbeit einbringen. Der gebürtige Essener wird seinen Wohnsitz in die neue badische Wahlheimat verlegen und sucht deshalb hier in der Region noch eine Wohnung.

Eine ausführliche Vorstellung des neuen Junglöwen Trainers wird demnächst folgen. 

Zurück
Foto: TUSEM Essen