Skip to main content

Knapper Sieg für A-Jugend in Pforzheim

  |     Männliche A1-Jugend

Nachdem die Vorrundenpartie mit einem Tor gewonnen wurde, endete auch das Rückrundentreffen knapp: Die A-Jugend der Rhein-Neckar Löwen gewann bei der SG Pforzheim/Eutingen mit 29:28 (18:13). Die meisten Treffer erzielten Lukas Wichmann, Mattes Meyer und Martin Schmiedt (je 5). Für den Siegtreffer war Yessine Meddeb verantwortlich.

Spielstatistik

SG Pforzheim/Eutingen: Haubrock, Löckel – Staib (1), Schmidt, Reck (3), Mosca, Kusch, Wohlfart (8), Reichl, Melcher (6), Großhans (3), Brath (1), Gerstner (1), Wittke (5/4).

Rhein-Neckar Löwen: Studentkowski, Gierse (2) – Damm (1), Neagu, Olbrich, Büttel, Meiser (2), Braun (3), Wichmann (5), Schmiedt (5), Schmid, Schneibel (3), Meyer (5), Meddeb (3).

Schiedsrichter: Bona/Frank; Zuschauer: 70; Siebenmeter: 5/4:2/2; Zeitstrafen: 2:4 Minuten. 

Zurück
Lukas Wichmann