Skip to main content

Spitzenreiter schlachtet Favoritenrolle aus

     Männliche C1-Jugend  

Der Badenliga-Tabellenführer hatte erwartungsgemäß keinerlei Mühe mit dem Gegner. Mit 59:5 (30:4) Toren besiegte die C-Jugend der Rhein-Neckar Löwen das Schlusslicht ASG Horan/St. Leon/Reilingen.

Die Jungs von Tobi Scholtes und Jogi Grupe zeigten in Angriff und Abwehr einen sehr starke Leistung. Bester Werfer war Max Mößner, der in der Hockenheimer Jahnhalle 14 Treffer erzielte. 

Spielstatistik

ASG Horan/St. Leon/Reilingen – Rhein-Neckar Löwen 5:59 (4:30)

Rhein-Neckar Löwen: Engel, Faust, Wenning – Harbarth (4), Kolb (9), Köck (4), Kuhlee (7), Trunk, Grupe (7), Mößner (14/1), Kull, Straub (7/1), Heimhold (7).

Zurück
Die C-Jugend landet in Hockenheim einen Kantersieg