Skip to main content

Verdienter Heimsieg der D1

     Männliche D1-Jugend  

Am vergangene Sonntag trafen wir in heimischer Halle auf die TSG Pforzheim. Die Jungs wurden von Beginn an ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie zeigten sich kämpferisch in der Abwehr und spielfreudig im Angriff. Mit einem Zwischenstand von 17:8 wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Hälfte ein ähnliches Bild. Die TSG versuchte es weiter über ihren Mittelmann zu Torchancen zu kommen. Die Jungs blieben aber meist hellwach und so gelang es uns auch über die erste und zweite Welle zu einfacheren Toren zu kommen. Alles in allem war es ein gutes Spiel unserer Junglöwen, dass wir am Ende auch verdient mit 31:16 gewonnen haben. Erfeulich auch hierbei, dass jeder Feldspieler sich in die Torjägerliste hat eintragen können.

 

Es spielten: Joshua, Marc, Lenny L., Nils, Valentin, Lars, Lenny M., Felix

Zurück