Skip to main content

Zwei Lehrgänge der U20/21 im Oktober

     Verein  

Im Oktober werden zwei Regionallehrgänge für die männliche U20/21 in Warendorf stattfinden. Der erste Lehrgang ist für den 12. bis 14. Oktober angesetzt, vom 19. bis 21. Oktober findet der zweite statt. Für beide Lehrgänge sind jeweils unterschiedliche Kader gemeldet, aus denen dann der Stammkader zusammengesetzt wird.

„Die Vorfreude auf die kommenden Lehrgänge ist groß, da wir uns aufgrund von Corona schon seit mehr als einem halben Jahr zu keiner Lehrgangsmaßnahme mehr getroffen haben“, sagt Martin Heuberger, U20/21-Bundestrainer. „Jetzt bietet sich die Möglichkeit zu sehen, wie sich die Spieler im letzten halben Jahr weiterentwickelt haben.“

Um dies festzustellen, wird auch David Gröger, Bundestrainer Athletik, bei beiden Lehrgängen vor Ort sein und entsprechende Athletik-Tests durchführen. Die Lehrgänge sind geplant, um sich einen generellen Eindruck über den Leistungsstand der Spieler zu verschaffen, aber auch schon als Vorbereitung auf die kommende EM. Außerdem wird auch Bundestrainer Alfred Gislason bei einem der Lehrgänge anwesend sein, um einen ersten Eindruck von den Nachwuchs-Spielern bekommen zu können.

Die EM findet vom 7. bis 21. Januar 2012 in Porec in Kroatien statt. In der Vorrundengruppe D trifft die deutsche Mannschaft auf Dänemark, Ungarn und Israel. Ursprünglich hätte das Turnier am 2. Juli in Österreich und Italien beginnen sollen, ist aber aufgrund der aktuellen Situation auf das nächste Jahr verschoben worden.

© DHB.de

Das aktuelle Aufgebot für die Lehrgänge in Warendorf

Lehrgang 1

Alexander Pfeifer (TV Großwallstadt), Yessine Meddeb (TSG Friesenheim), Johannes Jepsen (TuS N-Lübbecke), Torben Matzken (TuS Ferndorf), Ian Weber (TV Hüttenberg), Yannik Danneberg (Dessau-Rosslauer HV 06), Veit Mävers (TSV Hannover-Burgdorf), Fynn Gonschor (VfL Bad Schwartau), Lukas Diedrich (TUSEM Essen), Tom Bergner (Bergischer HC), Merlin Fuß (TV Hüttenberg), Axel Goller (FA Göppingen), Alexander Weck (Bergischer HC), Pierre Busch (TV Großwallstadt), Martin Hanne (TSV Hannover-Burgdorf).

Lehrgang 2

Lars Meereis (TSV Altenholz), Glenn-Louis Eggert (Northeimer HC), Jaris Tobeler (HC Empor Rostock), Benedikt Damm (Rhein-Neckar Löwen/TSG Friesenheim), Christos Erifopoulos (FA Göppingen/TV Plochingen), Jannis Schneibel (Rhein-Neckar Löwen), Nils Röller (TuS Dansenberg), Luis Foege (TVB Stuttgart), Philipp Ahouansou (Rhein-Neckar Löwen), Julius Meyer-Siebert (SC DHfK Leipzig), Paul Schickora (HSC Coburg), Alexander Reimann (TBV Lemgo), Miro Schluroff (Füchse Berlin 2), Jan Jochens (VfL Potsdam).

 

Zurück
Martin Heuberger U20/21-Bundestrainer
Jannis Schneibel
Benedikt Damm
Philipp Ahouansou