Skip to main content

Junglöwen-News

Final-Four U17 in Dormagen

Berlin Meister - Junglöwen Vize

     Männliche B1-Jugend  

In einem intensiv geführten Finale um die Deutsche B-Jugend-Meisterschaft unterliegen die Junglöwen den Füchsen Berlin mit 21:25 (9:12). Gratulation an die Hauptstädter für den verdienten Titelgewinn.

Weiterlesen

Finale! Junglöwen wollen nach dem Titel greifen

     Männliche B1-Jugend  

Nach einer unfassbaren Nervenschlacht gegen den bärenstarken Nachwuchs der MT Melsungen, den noch amtierenden deutschen B-Jugendmeister, setzen sich die Junglöwen mit 30:29 (12:12) im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft durch und ziehen ins Finale ein. Dort warten…

Weiterlesen

1000 Zuschauer können in Dormagen dabei sein / Es gibt noch Tickets

     Männliche B1-Jugend  

Auf geht´s Löwen-Fans - unterstützt unsere U17 live vor Ort: Es gibt für das Final-Four der B-Jugend in Dormagen an diesem Wochenende noch Karten. Aufgrund der positiven Situation darf der Veranstalter 1000 Besucher zulassen. Karten können online gebucht werden.

Weiterlesen

U17 der Junglöwen reist zum Final Four

     Männliche B1-Jugend  

Die Vorfreude steigt, denn am kommenden Wochenende (12./13. Juni) steigt in Dormagen das Finalturnier der B-Jugend um die Deutsche Meisterschaft. Und die Junglöwen sind mit dabei. Zwei Siege trennt das Team von Tobias Scholtes und Jogi Grupe noch vom ganz großen…

Weiterlesen

Junglöwen gesucht!

     Verein  

Wenn du dir zutraust, Teil der Junglöwen-Familie zu werden, dann melde dich mit einer kurzen Vorstellung per E-Mail an info@die-jungloewen.de! Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Weiterlesen

Unsere Hauptsponsoren

Weitere Sponsoren

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des Deutschen Handballbundes 

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des DHB zeigt den idealtypischen Weg von der Ausbildung handballbegeisterter Kinder bis zum leistungsorientierten Training von Jugendlichen sowie Juniorinnen und Junioren auf. Das langfristige und entwicklungsorientierte Nachwuchstraining über fünf Ausbildungsstufen – von der Basisschulung über das Grundlagen-, Aufbautraining 1 und 2 bis zum Anschlusstraining – stellt dabei eine Orientierungsgrundlage für Schulen, Handballvereine und alle Institutionen der Talentsichtung und -förderung dar. Die umfassende, individuelle Schulung auf allen Trainingsstufen, die gezielte Verknüpfung von Training und Wettkampf sowie die ganzheitliche Persönlichkeitsschulung sind zentrale Merkmale dieser Rahmentrainingskonzeption. Weitere Infos hier

Doppelpack im Löwen-Podcast: „Da hat er den Killerinstinkt“

Folge 34 mit David Späth, dem Shooting-Star der Löwen im Tor, und Nachwuchskoordinator Daniel Haase