Skip to main content

Junglöwen-News

Tim Ganz zum Abschied: „Das war eine verrückte Saison“

     3. Liga  

„Das Gemeinschaftserlebnis ist das, was man am meisten vermisst“, sagt Tim Ganz. Seit Anfang März hat er keinen Handball mehr vor Publikum gespielt. Verabschiedet hat er sich im Kreis von Mannschaft und Geschäftsstelle. Die große Party in der SAP Arena – wie vieles...

Weiterlesen

Wiedereinstieg in den Vereinssport

     Verein  

Erst allein, dann zusammen und schließlich wieder als Mannschaft vor Zuschauern: An diesem Donnerstag hat der Deutsche Handballbund sowohl dem DOSB als auch seinen Landesverbänden ein Positionspapier zur verantwortungsvollen Wiederaufnahme des Amateursports mit...

Weiterlesen

Junglöwen gratulieren Dietmar Hopp zum 80. Geburtstag

     Verein  

Die Rhein-Neckar Löwen - Die Junglöwen aus Kronau und Östringen gratulieren Dietmar Hopp ganz herzlich zum 80. Geburtstag. Wir bedanken uns gleichzeitig für die großzügige Unterstützung für den Handballsport in der Region. Dietmar Hopp wünschen wir alles erdenklich...

Weiterlesen

Jugendspielausschuss zu Qualifikationen und weiteren Szenarien

     Jugend männlich  

Auch die Saison in der Jugendbundesliga wurde beendet. Nach dem Staffelsieg in der Süd-Gruppe und den Auftritten in der Meisterrunde 2 hat die A-Jugend somit keine weitere Möglichkeit mehr um die Deutsche Meisterschaft zu spielen. Es bleibt somit der fünfte Rang. Auch...

Weiterlesen

Drittligateam beendet Saison auf Rang 8

     3. Liga  

Die Abschlusstabellen der 3. Liga für die Saison 2019/20, die sich auf Basis der vom Bundesrat beschlossenen Quotienten-Regelung zusammensetzt, sind ab sofort auf den jeweiligen Unterseiten der einzelnen Staffeln via dhb.de online einsehbar.

Weiterlesen

Unsere Hauptsponsoren

Weitere Sponsoren

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des Deutschen Handballbundes 

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des DHB zeigt den idealtypischen Weg von der Ausbildung handballbegeisterter Kinder bis zum leistungsorientierten Training von Jugendlichen sowie Juniorinnen und Junioren auf. Das langfristige und entwicklungsorientierte Nachwuchstraining über fünf Ausbildungsstufen – von der Basisschulung über das Grundlagen-, Aufbautraining 1 und 2 bis zum Anschlusstraining – stellt dabei eine Orientierungsgrundlage für Schulen, Handballvereine und alle Institutionen der Talentsichtung und -förderung dar. Die umfassende, individuelle Schulung auf allen Trainingsstufen, die gezielte Verknüpfung von Training und Wettkampf sowie die ganzheitliche Persönlichkeitsschulung sind zentrale Merkmale dieser Rahmentrainingskonzeption. Weitere Infos hier

Wir sind die Löwen

Saison-Doku der Rhein-Neckar Löwen 2019/20