Skip to main content

Junglöwen-News

A-Jugend kennt nun die Vorrundengegner

     Männliche A1-Jugend  

Die Saison 2020/21 in der Jugendbundesliga männlich konkretisiert sich weiter: Los geht es für 40 Mannschaften in vier Staffeln am 26./27. September, der neunte und letzte Spieltag ist für das Wochenende 21./22. November geplant.

Weiterlesen

3. Liga: Rahmenspielplan 2020/21 steht / Finetuning bis 15. August

     3. Liga  

Die Saison 2020/21 der 3. Liga nimmt weiter Gestalt an: Alle 72 Mannschaften der Männer haben an diesem Wochenende ihren Kennbuchstaben erhalten, wissen also ab sofort, an welchem Spieltag sie wo gegen wen antreten.

Weiterlesen

Für Löwen und Eulen in der Region am Ball

     3. Liga  

Benedikt Damm (19) und Max Kessler (22) erhalten in der Saison 20/21 ein Zweitspielrecht für Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen. Das Erstspielrecht der beiden bleibt weiterhin bei den Rhein-Neckar Löwen II, bei welchen sie tragende Rollen haben.

Weiterlesen

Junglöwen für U16-Lehrgänge des DHB nominiert 

     Männliche B1-Jugend  

Die Termine für die DHB-Sichtungslehrgänge für Spieler aus den Jahrgängen 2004/05 stehen fest: Vom 31. August bis zum 3. September kommt die U16 männlich in Kienbaum zusammen. Mit dabei sind auch einige Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum der Junglöwen

Weiterlesen

Altbekannte Gegner zurück im Süden

     3. Liga  

Im Sommer eines jeden Jahres ist es immer wieder spannend, wie der Deutsche Handball-Bund (DHB) die Staffeleinteilungen in der 3. Liga vornimmt. Die Rhein-Neckar Löwen sind traditionell Bestandteil der Süd-Gruppe, die nun auch wieder vermehrt Lokalschlager mit den...

Weiterlesen

Unsere Hauptsponsoren

Weitere Sponsoren

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des Deutschen Handballbundes 

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des DHB zeigt den idealtypischen Weg von der Ausbildung handballbegeisterter Kinder bis zum leistungsorientierten Training von Jugendlichen sowie Juniorinnen und Junioren auf. Das langfristige und entwicklungsorientierte Nachwuchstraining über fünf Ausbildungsstufen – von der Basisschulung über das Grundlagen-, Aufbautraining 1 und 2 bis zum Anschlusstraining – stellt dabei eine Orientierungsgrundlage für Schulen, Handballvereine und alle Institutionen der Talentsichtung und -förderung dar. Die umfassende, individuelle Schulung auf allen Trainingsstufen, die gezielte Verknüpfung von Training und Wettkampf sowie die ganzheitliche Persönlichkeitsschulung sind zentrale Merkmale dieser Rahmentrainingskonzeption. Weitere Infos hier

Wir sind die Löwen

Saison-Doku der Rhein-Neckar Löwen 2019/20