Skip to main content

Junglöwen-News

MU17: Göttler & Grupe in Kienbaum dabei

     Männliche B1-Jugend  

Chef Bundestrainer Nachwuchs Jochen Beppler (MU17) nominiert zum Lehrgang in Kienbaum (7. - 10. März 2021) zwei Junglöwen. Felix Göttler und Magnus Grupe sind dabei - in der Reserve steht noch David Móré auf Abruf bereit.

Weiterlesen

Junglöwen plädieren für Verlängerung der Jugendspielzeit

     Verein  

Die Saison in der B-Jugend BWOL und in den Ligen des Badischen Handball-Verbandes (BHV) ist aufgrund der Corona-Pandemie beendet worden. Eine Wertung der Spielrunde 2020/2021 findet nicht statt. In der A-Jugendbundesliga und Dritten Liga ruht der Spielbetrieb weiterhin...

Weiterlesen

Auch Handball Baden-Württemberg beendet Saison

     Verein  

Mit den jüngsten Ergebnissen aus dem Bund-Länder-Treffen zu Corona am Mittwoch ist auch eine Entscheidung für den Handball-Spielbetrieb der drei Verbände in Baden-Württemberg (HVW, SHV, BHV) und HBW (für die Baden-Württemberg-Oberliga) gefallen: Die Spielrunde 2020/2021...

Weiterlesen

BHV erklärt Saisonende

     Verein  

Auf Beschluss des Präsidiums des Badischen Handball-Verbandes vom 08.02.2021 wird der derzeit ausgesetzte Spielbetrieb aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona – Pandemie ohne Wertung beendet. Auf Basis der politischen Entscheidungen zur Bekämpfung der Covid-19...

Weiterlesen

U21-Lehrgang in Warendorf

     Männliche A1-Jugend  

Die U21-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes setzt ihre Arbeit vom 14. bis zum 17. Februar mit einem Lehrgang in Warendorf fort. U20/21-Bundestrainer Martin Heuberger hat 19 Spieler für die Maßnahme nominiert. Diese findet in der Sportschule der Bundeswehr...

Weiterlesen

Unsere Hauptsponsoren

Weitere Sponsoren

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des Deutschen Handballbundes 

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des DHB zeigt den idealtypischen Weg von der Ausbildung handballbegeisterter Kinder bis zum leistungsorientierten Training von Jugendlichen sowie Juniorinnen und Junioren auf. Das langfristige und entwicklungsorientierte Nachwuchstraining über fünf Ausbildungsstufen – von der Basisschulung über das Grundlagen-, Aufbautraining 1 und 2 bis zum Anschlusstraining – stellt dabei eine Orientierungsgrundlage für Schulen, Handballvereine und alle Institutionen der Talentsichtung und -förderung dar. Die umfassende, individuelle Schulung auf allen Trainingsstufen, die gezielte Verknüpfung von Training und Wettkampf sowie die ganzheitliche Persönlichkeitsschulung sind zentrale Merkmale dieser Rahmentrainingskonzeption. Weitere Infos hier

Löwen Saisonstart auf dem CARstival Mannheim

Ein grandioser Start in eine außergewöhnliche Saison 2020/21